Physiotherapie bei Brustkrebs (Mamma-Ca)

Physiotherapie bei Mammakrazinom

Durch unsere langjährige Erfahrung mit Mammakarzinom Patienten wenden wir evidenzbasierte Therapiemethoden individuell abgestimmt auf Ihre Behandlungsphase der Chemo- oder Strahlentherapie an.

Postoperativ führen wir Narbenbehandlungen und Narbenmobilisationen zur Verbesserung der Wundheilung sowie Vorbeugung von Bewegungseinschränkungen durch Verklebungen durch.

Um den Effekt der angenehmen Lymphdrainage (Verbesserung von Ödemen und Schwellungen) nachhaltig zu steigern, werden Sie anschließend mit einer Bandage versorgt.

Auch die kinesiologischen Tapes werden von unseren Patienten sehr gerne zur Förderung des Heilungsverlaufs (Narben & Ödeme) 1 bis 4 Tage lang getragen.

Wir begleiten unsere Patienten während des gesamten Heilungs- und Behandlungsprozess und stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.